Hansjörg Müller

MdB / AfD
Außenwirtschaftspolitischer Sprecher und parlamentarischer Geschäftsführer für die Alternative für Deutschland

Wirtschaftspolitik: Zusammenarbeit der Leistungsträger Mütter + Arbeiter + Angestellte + Unternehmer stärken. Die Wirtschaft muss dem Wohle des Volkes dienen und nicht umgekehrt.

Gesellschaftspolitik: Die Mentalität im Deutschen Bundestag ändern, von der Herrschaft der politischen Klasse über uns Bürger in Richtung Dienstleister für uns Bürger. Dazu gehören Volksabstimmungen nach Schweizer Vorbild.

Jeder einfache Bürger, egal wie wenig informiert er sein mag, kann immer besser entscheiden, was sein Leben beeinflusst, als ein Abgeordneter. Allein deshalb, weil der Bürger NÄHER dran und der Abgeordnete WEITER WEG ist. Deshalb erbringt direkte Demokratie immer bessere Ergebnisse für den einzelnen Bürger, zumal Abgeordnete über die politische Korruption auch noch gegen das Bürgerinteresse lenkbar sind. Einen Bürger gegen sich selbst zu lenken wird schwieriger, auch bei fehlender vollkommener Informationstransparenz.

Ich selbst sage Ihnen klar, dass die Target-2-Salden verlorene Gelder sind, ein Dreifaches des Bundeshaushaltes. An dem Tag, an dem ihre Uneinbringlichkeit eingestanden wird, werden unsere Staatsfinanzen endgültig zerrüttet sein! Mit großer Besorgnis sehe ich diesem Tag entgegen, an dem die Target-2-Salden sich als uneinbringbar erweisen.

Ich kämpfe für die Souveränität Deutschlands; politisch und wirtschaftlich. Hansjörg Müller, MdB AfD im Bundestag

Meine Aussagen

Von Hollywood bis zu Parteien

Am Sonntag gab es ein bisher nicht dagewesenes Spektakel in #Görlitz das seinesgleichen sucht. Es wurde weltweit aufgeboten, was bei drei nicht auf dem Baum...

Von Hollywood bis zu Parteien

Rechtsstaat? Souverän?

Gericht kippt Burkini-Verbot für Schwimmbäder, das ist die vollständige Kapitulation unseres Rechtsstaates zugunsten der Islamisierung. Immer wieder wird uns vorgebetet, eine Islamisierung findet nicht statt,...

Rechtsstaat? Souverän?

4 Tage in multiethnischen Staaten

Zum Reiseabschluss ein Treffen mit Vertretern der serbischen Zivilgesellschaft in Nord-Mitrovica. Die vergangenen 4 Tage in multiethnischen Staaten waren sehr lehrreich, was das Wort "Balkanisierung"...

4 Tage in multiethnischen Staaten

Asylanträge steigen 2019 wieder

Österreich vermeldet einen signifikanten Anstieg der Asyl-Neuanträge im Jahr 2019. Es wurden innerhalb der EU rund 206.000 Anträge aufgenommen, davon entfallen allein auf Deutschland rund...

Asylanträge steigen 2019 wieder

Hansjörg Müller

Zum Gesprächsverlauf mit Abgeordneten und NGO's im Kosovo. Gleiches Ergebnis wie vorher in Albanien und Nordmazedonien, EU und NATO werden als Heilsbringer gesehen. Die Völker...

Hansjörg Müller

Folgen Sie mir auf Instagram

Newsletter gewünscht?

Schließe dich 4.601 anderen Abonnenten an